Schöffenwahlen in 2018 !!!

Im Jahr 2018 finden die Wahlen der Schöffen für den Amtsgerichtsbezirk Wismar statt. Der Präsident des Landgerichts Schwerin hat die Anzahl der von den einzelnen Gemeinden einzubringenden Vorschläge bestimmt.

Gemeinde Bibow

     - 1 Person

Gemeinde Glasin

     - 1 Person

Gemeinde Jesendorf

     - 1 Person

Gemeinde Lübberstorf

     - 1 Person

Stadt Neukloster

     - 4 Personen

Gemeinde Passee

     - 1 Person

Stadt Warin

     - 3 Personen

Gemeinde Zurow

     - 1 Person

Gemeinde Züsow

     - 1 Person

Wenn Sie Interesse haben, bewerben Sie sich schriftlich im Amt Neukloster-Warin, Hauptstraße 27, 23992 Neukloster.

 

 

 

BEKANNTMACHUNG - AUFRUF !!!   Wer möchte Schiedsperson werden?

 

Die Schiedsstelle des Amtes Neukloster-Warin muss neu besetzt werden. Sie sollten das 25. Lebensjahr vollendet haben und Ihren Wohnsitz innerhalb des Amtes haben. Sie sollten nach Ihrer Persönlichkeit und Ihren Fähigkeiten für das Amt geeignet und fähig sein, die Amtsgeschäfte der Schiedsstelle ordnungsgemäß wahrzunehmen. Sie sollten den streitbefangenen Personen vorurteilsfrei, sachlich und besonnen begegnen können. Schiedspersonen sind ehrenamtlich tätig, werden vom Amtsausschuss gewählt und vom Amtsgerichtsdirektor in ihr Amt berufen.

Bewerben Sie sich schriftlich im Amt Neukloster-Warin, Hauptstraße 27, 23992 Neukloster.

 

Der Amtsausschuss

Der Amtsausschuss Neukloster-Warin zählt 16 Mitglieder. Er besteht aus den Bürgermeistern der  7 amtsangehörigen Gemeinden, den Bürgermeistern der Städte Neukloster und Warin und weiteren gewählten Mitgliedern aus den Stadt- bzw. Gemeindevertretungen.

 

Öffnungszeiten der Verwaltung

 

 Sitzungstermine des Amtes Neukloster-Warin - Ratsinfosystem

 

Satzung:

     Hauptsatzung

 

Mitglieder des Amtsausschusses:

 1. 

 2.

 3.

 4.

5.

 6.

 7.

8.

 9.

10.

11.

12.

13.

14.

15.

16.